Schließen
German Medical School - Logo

Für den Newsletter eintragen!

Hier habt Ihr die Möglichkeit Euch für unseren Newsletter an- bzw. abzumelden.
Wir schreiben regelmäßig (i.d.R. 1 mal im Monat) über neue Kursserien, fachliche Themengebiete und besondere Aktionen.

Die weiteren Angaben sind freiwillig und helfen uns unseren Service und unser Angebot für Euch zu optimieren.

Was sind Deine Interessenschwerpunkte?
In welchem Bereich arbeitest Du?
Facebook

 

Unser Fachbuch

Jetzt bei dem Buchhändler Eures Vertrauens oder direkt bei Amazon.de.
Fachbuch | Physiotherapie bei Schmerzen

Geschichte

Fortbildung – Weiterbildung – Ausbildung

Akademie für Schmerztherapie (HHB)

Der Kernbereich lag, mit der Gründung der Akademie für Schmerztherapie (HHB) im Jahr 2001, in der Fortbildung für Physiotherapeuten in Schmerztherapie. Hierbei handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, die Schmerzpatienten eine Lösung bietet – abseits von Medikamenten, technischer Geräte und Operationen. Dieses Angebot erweiterten wir, aufgrund des hohen Interesses, bald soweit, dass wir diese Ausbildung auch speziell für Ergotherapeuten anboten.

Akademie Hockenholz

Mit der Zeit erweiterte sich unser Spektrum an Fort- und Weiterbildungen. Zur Fortbildung in Schmerztherapie kamen weitere, für Zugehörige von Heilberufen relevante Inhalte hinzu. Beispielsweise „Burn-out Coach“ und „Dokumentation nach ICF“. Aus der Akademie für Schmerztherapie (HHB) wurde 2011 die Akademie Hockenholz. Das Team nahm ebenfalls an Größe und damit natürlich auch an Vielseitigkeit zu. Viele Referent(inn)en sind seitdem, neben ihrer Qualifikation aus den Heilberufen Physiotherapie und Ergotherapie, zusätzlich auch Yogalehrende. Damit einher kamen weitere Fortbildungen. Dazu gehört etwa das „Faszien-Yoga“, in der Physio- und Ergotherapeuten Mittel und Wege aus dem Yoga zugänglich gemacht werden, die sie in ihre tägliche Praxis am Patienten integrieren.

Medical Yoga Academy

Eine zunehmende Zahl von Interessent(inn)en für die Fortbildung in Schmerztherapie bestand aus Yogalehrenden. Da die Inhalte aus den Schmerztherapie-Fortbildungen auf den Ausbildungen von Physio- und Ergotherapeuten aufbauen, ist ein direkter Einstieg ohne entsprechende Ausbildung nicht möglich. Daher begannen wir 2013 über die Medical Yoga Academy unser Angebot individuell anzupassen und spezielle Weiterbildungen, die sich u.a. aus Inhalten der Schmerztherapie zusammensetzen, für Yogalehrende anzubieten. Neben der Kursserie „Medical Yoga Coach“ sind auch hier weitere Weiterbildungen entstanden.

So wie Physios und Ergos durch Weiterbildungen wie „Faszien Yoga“ vom Yoga lernen, profitieren Yogalehrende hier vom medizinisch-therapeutischen Wissen aus Physiotherapie, Ergotherapie und Heilpraktik.

German Medical School

GMS

Seit 2016 bieten wir unsere gesamten Fort-, Weiter- und Ausbildungsmöglichkeiten als German Medical School an.

Damit gewährleisten wir weiterhin – auch mit dem umfangreichen Angebot für verschiedene Berufsgruppen – klare Strukturen und Übersicht. Als neuen Inhalt mit der German Medical School bieten wir seitdem benutzerfreundliches und motivierendes E-Learning. Damit geben wir unseren Teilnehmern neben dem Download des Unterrichtsmaterials auch die ideale Möglichkeit online zu lernen.